Floridas Straßen sind ruhig, Der Verkehr in Florida fließt viel besser als in den meisten Teilen Deutschlands.
Wir befinden uns in den USA, dem Geburtsland des Automobils.
Und das merkt man.
Die Straßen sind gut ausgeschildert, und normalerweise ist es deshalb mit Hilfe einer Landkarte ziemlich einfach, sich zurecht zu finden.
Hier sind einige wichtige Erinnerungen und Tipps, was Sie beachten sollten.

Trafiken i Florida, Florida traffic and roads, Tráfico en Florida, Floridas Straßen sind ruhig

Der Verkehr ist normalerweise ruhiger als in Europa

In Florida gibt es generell ein Tempolimit.
Wenn nicht anders ausgeschildert, ist die zugelassene Höchstgeschwindigkeit auf „Interstates“ (staatenübergreifende Autobahnen) 70 Meilen pro Stunde (ca 110km/h).
Auf den vierspurigen Autobahnen ausserhalb der Stadtgebiete gelten 65 Meilen/Stunde (104km/h), und 60 Meilen/Stunde (96 km/h) auf allen anderen Straßen außerhalb von Ballungsräumen..

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen innerhalb von Städten und Ballungsgebieten variieren, achtet auf die Verkehrsschilder!

Trafiken i Florida, Florida traffic and roads, Tráfico en Florida, Floridas Straßen sind ruhig

Schulstraßen und Schulbusse

Vorsicht!
Hier gelten besonders strenge Geschwindigkeitsbegrenzungen. Liegt in der Nähe einer Verkehrsstraße eine Schule, muss man besonders aufpassen.
Normalerweise zeigen blinkende Lichter und Strassenschilder Schulbeginn und Schulende an.
Dann heisst es Geschwindigkeit verringern, normalerweise zwischen 15 mph und 25 mph (25 und 40 km/h), und sowohl fahrende als auch stehende Fahrzeuge nicht überholen. Dies wird streng kontrolliert und Strafen sind oft höher als normal.

Habt Ihr einen stehenden Schulbus vor euch (oft mit rotem Blinklicht), darf dieser Bus nicht überholt werden. Ihr müsst solange hinter dem Bus stehen bleiben, bis der Fahrer durch ausschalten der roten Warnleuchten die Weiterfahrt signalisiert.
Es stehen sehr harte Strafe auf das Überholen eines stehenden Schulbusses, der gerade Kinder ein- oder aussteigen lässt.
Das gilt auch, wenn der Schulbus auf einer zweispurigen Straße in der Gegenrichtung steht!

Trafiken i Florida, Florida traffic and roads, Tráfico en Florida, Floridas Straßen sind ruhig

Highways/Landstraßen in Florida is gut ausgebaut

Das Straßennetz in Florida ist gut ausgebaut. Die überwiegende Mehrheit der Autobahnen ist kostenlos. Florida ist jedoch dabei, mehr unbemannte mautpflichtige Straßen zu bekommen.

In vielen Teilen des Staates ist der Prozess der Beseitigung der bemannten Mautstationen recht langsam, aber die Änderung ist spürbar. Zahlen Sie nicht unnötig Geldstrafen!
Niemand, der unseren Rat gelesen hat, sollte unnötige Kosten bezahlen müssen, weder bei der Autovermietung noch in Form einer Geldstrafe!
Lesen Sie daher unsere Tipps zum Umgang mit mautpflichtigen Straßen, unabhängig davon, ob es sich um einen Sunpass oder eine mautpflichtige Straße handelt.

Highways/Landstraßen

Florida wird von vielen gewöhnlichen Landstraßen durchzogen, einige sind Staatsstraßen (SR), aber die meisten sind Kreisstraßen (CR).
Viele von ihnen sind zweispurig und haben oft Ampeln, was diese Straßen relativ langsam macht.
Es sind sehr schöne Umwege, aber im Vergleich zu den Angaben auf einer Google-Karte wird viel Zeit benötigt.

Warnung 1:

Es gibt viele Radarfallen entlang all dieser Straßen.
Diese sind oft schwer zu erkennen und die Geldstrafe für Geschwindigkeitsüberschreitung ist recht hoch. Seit der Jahrtausendwende werden verstärkt Zivilautos der Polizei eingesetzt. In letzter Zeit sind uns diese besonders auf der I95 aufgefallen.

Warnung 2:

Habt Ihr Euch mit Eurem Mietwagen einen Strafzettel eingefangen, solltet Ihr diesen unbedingt freiwillig bezahlen. Andernfalls könnt Ihr mit einer noch höheren Geldbuße seitens des Autovermieters rechnen.

Warnung 3:

Unter bestimmten Umständen ist es in Florida legal, langsamer fahrende Fahrzeuge auch auf der rechten Seite zu überholen, behaltet also den rechten Außenspiegel im Blick, man muss immer damit rechnen, dass es einer eilig hat und auf der rechten Seite überholt. In manchen Situationen ist diese Regelung aber auch nützlich, wenn man z.B. einen dieser notorisch langsamfahrenden Rentner, die die Wintermonate in Florida verbringen, oder einen LKW vor sich hat.

Hotelltips Florida, Hotell-varning, florida traffic and roads, trafiken i florida

Fahrzeiten und Entfernungen

Auf der nebenstehenden Karte seht Ihr die längstmögliche Strecke, die Ihr in Florida zurücklegen könnt – von der Grenze zu Alabama nach Key West sind es einige Kilometer, über 1 300 genauer gesagt, das ist etwa so weit wie von Berlin nach Pisa!

Auf jeder unserer Seiten unter dem Thema Orte findet Ihr Karten, die euch bei der Planung Eurer Ausflüge in Florida helfen sollen.

Trafiken i Florida, Florida traffic and roads, Tráfico en Florida, Floridas Straßen sind ruhig

Miami – Fort Lauderdale
Miami – Orlando
Miami – Key West
Miami – Tampa
Miami – Daytona
Miami – St Augustine
Miami – Jacksonville
Tampa – Disney World
Tampa – Clearwater Beach
Tampa – Daytona Beach (via Orlando)

27 Miles (43km) – 40 minutes
229 Miles (366km) – 4 hours
164 Miles (262km) – 3 hours
273 Miles (437km) – 5 hours
253 Miles (405km) – 4,5 hours
304 Miles (486km) – 5,5 hours
341 Miles (546km) – 6 timmar
72 Miles (115km) – 1 hour
22 Miles (35km) – 40 minutes
135 Miles (216km) – 2 hours

Führerschein

Um in Florida ein Auto fahren zu dürfen, braucht man keinen internationalen Führerschein, der normale deutsche Führerschein reicht aus.

GUNNAR HEDQWIST

Freie Autobahnen, Nord-Süd-Richtung

Die Interstate 75 verläuft in Nord-Süd-Richtung, in der Mitte des Bundesstaates im Norden, durch Gainesville, Ocala und nach Tampa. Nach Tampa folgt es der Westküste in Richtung Fort Myers, Napels und biegt dann nach Osten in Richtung Miami ab.
Der Abschnitt von Neapel nach Sunrise in East Fort Lauderdale (dieser Teil der Autobahn heißt „Alligator Alley“) ist eine mautpflichtige Straße (2,50 USD in bar, als wir das letzte Mal dort gefahren sind).

Die Interstate 95 verläuft in Nord-Süd-Richtung entlang der Ostküste. Es führt durch Jacksonville, Nordflorida und St. Augustine, Daytona Beach und über mehrere kleinere Städte und Fort Lauderdale nach Miami.

Freie Autobahnen in West-Ost-Richtung

Die Interstate 4 führt durch Florida in West-Ost-Richtung von Tampa diagonal bis nach Daytona Beach an der Ostküste.
Die Interstate 10 verläuft in Nordflorida von West nach Ost, von Pensacola im Westen nach Jacksonville im Osten.

Mautpflichtige Autobahnen

Wir beschreiben, wie es funktioniert und was Sie von einer speziellen Seite über mautpflichtige Straßen halten sollten. Hier ist eine Zusammenstellung mautpflichtiger Straßen:

Florida Turnpike verlässt Ocala, führt an Orlando vorbei nach Miami und endet in Homestead. Südlich von Fort Lauderdale kann man nicht bar bezahlen. Dies ist eine sehr gute Option, wenn Sie zwischen Miami und Orlando fahren möchten. Wir werden wahrscheinlich sehen, dass die Automatisierung der Mautstationen weiter nach Norden geht. (Es gibt bereits eine Reihe von Ausfahrten, für die Mautvereinbarungen erforderlich sind. Diese Ausfahrten führen jedoch in Vororte, und als Besucher haben wir keinen Grund, hier abzufahren.)

Bee Line Expressway (SR 528), der von Orlando nach Cape Canaveral führt. Dies ist die Flughafenstraße in Orlando. Es ist gut, einige amerikanische Münzen in der Tasche zu haben, da es Mautstationen gibt, an denen Sie nur mit Münzen bezahlen können (wenn Sie keine Vereinbarung haben).

Western Expressway (SR 429) führt von Four Corners (auf dem Höhepunkt der Celebration) nach Apopka nordwestlich von Orlando.

SR 414 (Maitland Blvd) betreibt Apopka-Maitland.

SR 408 (Spessard L. Holland Ost – West Expressway) verläuft von Ost nach West und führt unter anderem an den zentralen Teilen von Orlando vorbei.

SR 417 in Orlando (auch als Seminole Expressway oder Central Florida Greeneway bekannt) verläuft von Celebration im Süden nach Sanford im Norden.

Auf dem Osceola Parkway (von Disney World nach Florida Turnpike) sind Teile der Straße mautpflichtig.

Polk Parkway bildet eine Halbkreis um Lakeland, westlich von Orlando.

Der Suncoast Parkway/Veterans Highway verläuft von Tampa nach Norden in Richtung Homossassa. Die Mautstationen sind seit 2014 vollautomatisch, sodass kein Bargeld akzeptiert wird.

Selmon Expressway verbindet das südliche und zentrale Tampa mit den Vororten um Brandon im Osten. Hier gibt es keine Möglichkeit, bar zu bezahlen.

Alligator Alley, d. H. Der Teil von I 75, der von Neapel nach Sunrise, Fort Lauderdale, führt.

Sawgrass Expressway, von Sunrise nach Deerfield Beach. Besonders schwierig, da Sie diese Route wählen könnten, um zur Sawgrass Mills Mall zu gelangen. Bargeld wird hier nicht akzeptiert.

Die Autobahnen in Miami sind ein besonderes Kapitel. Einige von ihnen sind vollautomatisch (d. H. Bargeldlos), und es ist möglicherweise nur eine Frage der Zeit, bis die letzte bemannte Mautstation verschwindet. Beispiele für bargeldlose Autobahnen in der Region Miami: Airport Expressway, Dolphin Expressway, Don Shula Expressway, Snapper Creek Expressway und Gratigny Parkway.

Verwirrende Fakten über den Verkehr und die Straßen in Florida

Die Straßen in Florida haben viele Namen, oft drei.
Zunächst eine offizielle Nummer (sogar mehrere verschiedene Nummern). Danach mindestens ein Name, oft zwei (oder sogar drei oder vier!).

LESEN SIE MEHR: Fünf wichtige Versicherungen kostenlos mit Ihrem Mietwagen

Erfahren Sie mehr über die Straßengeschichte in Florida

Wenn Sie neugierig auf Floridas Straßengeschichte sind, lesen Sie über das 1917 geborene und dann entwickelte State Road System. Oder studieren Sie die verschiedenen Farben der Autobahnen in Florida, um den Autofahrern das Finden der richtigen Route zu erleichtern.

  • Hunderte von Aktivitäten in Florida - Ausflüge, Nachtleben, Sport - hier buchen!
  • Auf die Aktivität klicken, um zu weiteren Angeboten zu gelangen
Booking.com